Ausschreibung 2015


Beim vierten Dogdanceturnier von Dogdance-Project.e.V. werden folgende offiziellen Klassen angeboten:


Freestyle - Klasse 1 (Musiklänge: 1.30 - 2.30 Min)
Freestyle - Klasse 2 (Musiklänge: 2.15 – 3.15 Min)
Freestyle - Klasse 3 (Musiklänge: 3.00 - 4.00 Min)
HTM - Klasse 1 (Musiklänge: 1.30 - 2.30 Min)
HTM - Klasse 2 (Musiklänge: 2.15 – 3.15 Min)
HTM - Klasse 3 (Musiklänge: 3.00 - 4.00 Min)
Senioren/Handicap (Musiklänge: 1.15 - 2.00 Min)
Trio (Musiklänge: 2.00 - 3.00 Min)
Quartett (Musiklänge: 2.00 - 3.00 Min)
Kids (Musiklänge: 1.15 - 2.15 Min)


Außerdem werden folgende Funklassen angeboten:


Beginner (erster Turnierstart - Musiklänge: Max. 2 Min.)
Open (Für Starter der offiziellen Klassen - Musiklänge: Max. 3.30 Min)
Heelwork to Music (Musiklänge: Max. 3.30 Min)
Kids (Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren - Musiklänge: Max. 2.15 Min)
Senioren und Handicap (Für Hunde ab 8 Jahren und/oder Menschen ab 60 Jahren oder Hunde/Menschen, welche spezielle Handicaps haben - Musiklänge: Max. 2.00)
Trio (Ein Mensch mit zwei Hunden - Musiklänge: 1.30 bis 3.00 Min)
Quartett (Zwei Menschen, zwei Hunde - Musiklänge: 1.30 bis 3.00 Min)
Gruppen (Mehr als zwei Mensch/Hunde Teams - Musiklänge: 1.30 bis 4.00 Min)


Die Rahmenbedingungen:


Das Turnier findet im Freien statt.
Die Ringgröße beträgt ca. 20 mal 20 Meter.
Der Untergrund ist Rasen.
Die Absperrung ist rundum blickdicht.
Es gibt einen separaten Aufwärmring.


Startgebühr:
Einzelstarter 25€
Trio: 25€ pro Team
Quartett: je Mensch/Hund Team 16€
Gruppen: je Mensch/Hund Team 8€



Die Startgebühr muss spätestens 3 Wochen nach dem Absenden des Anmeldformulars überwiesen werden, ansonsten wird der Startplatz vergeben. 


Bei einer Abmeldung NACH dem 24.07.2015 kann eure Startgebühr nicht zurück erstattet werden. 


Die Gesamtteilnehmerzahl ist begrenzt, es zählt die Reihenfolge der Anmeldungen. 


Offizielle Starter müssen das Leistungsheft bei der Anmeldung vorlegen.


Anmeldung ab 8.45Uhr - 9.30Uhr und von 12.00Uhr - 12.30Uhr.


Mit der Anmeldung erklärt ihr euch bereit dass die Tänze photographiert, auf Video aufgezeichnet und veröffentlicht werden. 


ALLE TEILNEHMER HAFTEN FÜR SICH SELBST UND IHRE(N) HUND(E)!! 


Der gemeldete Hund ist haftpflichtversichersichert und frei von ansteckenden Krankheiten. Ein gültiger Impfpass des Hundes ist mitzuführen und auf Verlangen vorzulegen. 

Läufige Hündinnen starten am Ende des Turniers, sollten diese in den offiziellen Klassen gemeldet sein, so werden sie nicht in die Rangierung aufgenommen.


Bitte bringt eine CD mit auf dem nur das eine Lied für euren Tanz drauf ist und eine Ersatz-CD oder USB-Stick.